Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2021-05-06 um 11.09.08.png

2.10.2022
Edith Sonnleitner

Seelentanz

Mit seelentanz. hast du die Chance, deinen Alltag, deine Gedanken, belastende Informationen, anstrengende Situationen und vieles mehr einfach hinter dir zu lassen; den Kopf frei zu tanzen, deine Spaßsensoren zu aktivieren und diese Freude im ganzen Körper zu spüren. Jede deiner Tanzbewegungen im Außen bewirkt Bewegung und Veränderung im Innen. Sei neugierig, nimm deine Intuition wahr, höre deine innere Stimme und lass dich auf deinen ganz persönliche seelentanz. ein. mehr dazu

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-04 um 16.44.43.png

5.10.2022
Nicola Scharinger

Mantrasingen

Mantras sind heilige und heilsame Klänge, Silben, Wörter oder Sätze, die in allen Sprachen, und traditionell seit tausenden von Jahren in Sanskrit rezitiert (eine Zeit lang wiederholt) oder gesungen werden. Sanskrit ist eine Sprache, die durch ihren Klang unmittelbar auf uns wirkt, wir versuchen im Singkreis aber auch, dir die eine oder andere Übersetzung oder Erklärung zu geben. Allgemein dürfen wir mit Mantras verschiedene Kräfte in uns (wieder)erwecken und stärken. Ihre große spirituelle Kraft lässt sich nur schwer mit dem Verstand erfassen, aber wir können sie beim Singen unmittelbar erfahren. Mantrasingen ist eine alte Tradition um miteinander ein Gefühl des Glücks und eines tiefen Friedens entstehen zu lassen. Es fördert die körperliche und mentale Gesundheit durch bewusste, vertiefte Atmung, Konzentration und durch die spezifische Wirkung der unterschiedlichen Klänge auf uns. mehr dazu

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-04 um 16.43.54.png

7.10.2022
Ingrid Neuscheller

Gebärmutter Segnung 

Womb Blessing ist eine wunderbare Segenstechnik, die von Miranda Gray dazu entwickelt wurde, Frauen in der Wiedereroberung ihrer natürlichen, zyklischen Kraft zu unterstützen. 

Sie bekräftigt und bestätigt unsere Weiblichkeit, unser Gefühl dafür, wer

wir wirklich sind und die Freiheit, Frau zu sein, mit all den wundervollen Ausdrucksmöglichkeiten und Archetypen. Der Segen erweckt und energetisiert die drei weiblichen Kraftzentren und regt ihre Selbstheilungskräfte an. ... mehr dazu

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-03 um 20.54.38.pn

12.10.2022
Bettina Kronegger

 "Auf dem Weg zum ICH" - Selbstbegegnung durch Erforschen des Anliegensatzes

Warum geht es mir so, wo kommt das her, was braucht es, damit es mir besser geht?Die Ursache meiner Beschwerden und Symptome erkennen und beruhigen. Worauf wollen mich meine Symptome hinweisen. Was zeigen mir meine Beziehungen auf. Was spiegeln mir meine Kinder. (Siehe dazu auch meinen Buchbeitrag in „Mein Körper, mein Trauma, mein Ich“ von Franz Ruppert) 

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-04 um 16.44.43.png

6.11.2022
Nicola Scharinger

Mantrasingen

Mantras sind heilige und heilsame Klänge, Silben, Wörter oder Sätze, die in allen Sprachen, und traditionell seit tausenden von Jahren in Sanskrit rezitiert (eine Zeit lang wiederholt) oder gesungen werden. Sanskrit ist eine Sprache, die durch ihren Klang unmittelbar auf uns wirkt, wir versuchen im Singkreis aber auch, dir die eine oder andere Übersetzung oder Erklärung zu geben. Allgemein dürfen wir mit Mantras verschiedene Kräfte in uns (wieder)erwecken und stärken. Ihre große spirituelle Kraft lässt sich nur schwer mit dem Verstand erfassen, aber wir können sie beim Singen unmittelbar erfahren. Mantrasingen ist eine alte Tradition um miteinander ein Gefühl des Glücks und eines tiefen Friedens entstehen zu lassen. Es fördert die körperliche und mentale Gesundheit durch bewusste, vertiefte Atmung, Konzentration und durch die spezifische Wirkung der unterschiedlichen Klänge auf uns. mehr dazu

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-03 um 20.54.38.pn

25.11.2022
Bettina Kronegger

 "Auf dem Weg zum ICH" - Selbstbegegnung durch Erforschen des Anliegensatzes

Warum geht es mir so, wo kommt das her, was braucht es, damit es mir besser geht?Die Ursache meiner Beschwerden und Symptome erkennen und beruhigen. Worauf wollen mich meine Symptome hinweisen. Was zeigen mir meine Beziehungen auf. Was spiegeln mir meine Kinder. (Siehe dazu auch meinen Buchbeitrag in „Mein Körper, mein Trauma, mein Ich“ von Franz Ruppert) 

Bettina Kronegger

Bildschirmfoto 2020-12-04 um 16.44.43.png

7.12.2022
Nicola Scharinger

Mantrasingen

Mantras sind heilige und heilsame Klänge, Silben, Wörter oder Sätze, die in allen Sprachen, und traditionell seit tausenden von Jahren in Sanskrit rezitiert (eine Zeit lang wiederholt) oder gesungen werden. Sanskrit ist eine Sprache, die durch ihren Klang unmittelbar auf uns wirkt, wir versuchen im Singkreis aber auch, dir die eine oder andere Übersetzung oder Erklärung zu geben. Allgemein dürfen wir mit Mantras verschiedene Kräfte in uns (wieder)erwecken und stärken. Ihre große spirituelle Kraft lässt sich nur schwer mit dem Verstand erfassen, aber wir können sie beim Singen unmittelbar erfahren. Mantrasingen ist eine alte Tradition um miteinander ein Gefühl des Glücks und eines tiefen Friedens entstehen zu lassen. Es fördert die körperliche und mentale Gesundheit durch bewusste, vertiefte Atmung, Konzentration und durch die spezifische Wirkung der unterschiedlichen Klänge auf uns. mehr dazu